Ingbert von Stadenhausen

Ingbert-PortraitsAls ich zusammen mit meinen Ordensbrüdern Radulf und Christopherus am 05.02.2010 den Orden ins Leben gerufen habe, erfüllte sich ein lange gehegter Wunsch: Endlich mit Gleichgesinnten die schon seit Kindestagen bestehende Faszination am Mittelalter auszuleben.
War diese in der Kindheit noch eher der Traum vom Ritter mit Burg, so wandelte sie sich in der Jugend zu Pen-and-Paper sowie Computer RPGs. Mit zunehmenden Alter kam das Interesse am Besuch von mittelalterlichen Phantasie-Spektakeln und Mittelaltermärkten, altem Handwerk und Geschichte.

So ist es noch heute, denn wenige Hobbies sind so facettenreich wie dieses und Weniges ist wohltuender als die Entschleunigung eines gemütlichen Lagertages.